Demozugang anfordern

Vorname
Nachname
E-Mail
Captcha

Unfallverhütungsvorschriften (KFZ)

Die Checkliste zur UVV

Für jedes Unternehmen gibt es eine bestimmte Unfallverhütungsvorschrift.

Die häufigsten Prüfobjekte im Kfz-Betrieb sind:

  • Flurförderzeuge (z.B. Gabelstapler, Handgabelhubwagen)
  • Kraftbetätigte Roll- und Sektionaltore (Toranlagen)
  • Fahrzeughebebühnen (sowie Hubtische, Grubenheber)
  • Leitern und Tritte
  • Flüssigkeitsstrahler
  • Hebezeuge (z.B. Motorheber, Rangierheber, Rangierwinde)
  • Rollenprüfstände
  • Flüssiggasanlagen
  • Verdichter
  • Winden-, Hub- und Zuggeräte
  • Lastaufnahmemittel
  • Arbeitsplatzlüftung
  • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Durch das System können Unfallrisiken auf ein Minimum reduziert und folgende Arbeitsausfälle und teure Folgekosten vermieden werden. Im LogPro Portal sieht man alle Daten ausgewertet auf einen Blick.

Es war noch nicht das passende dabei?

Gerne beraten wir Sie persönlich und entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine
individuelle Lösung.

Telefon

Telefon

(0 26 62) 95 71-0

Email

E-Mail

INFORMATIONEN

Infobroschüren

Alles rund um das Thema "Mobile Prozessoptimierung" und "Flottenmanagement" finden Sie auch per Download in unseren Informationsbroschüren.

Messen

Wir sind viel unterwegs! Besuchen Sie uns doch mal auf folgenden Messen:

Messen

CMS Berlin

19.09.2017

Halle 2.2 Stand 204